Rick Ross Vermögen, Eltern, Familie, Alter

Am 28. Januar 1976 wurde Rick Ross in Clarksdale, Mississippi, auf der Welt willkommen geheißen. Später zog er nach Carol City, Florida, einem rauen Viertel in Miami.

Dieser Schritt hätte große Auswirkungen auf seine Musik und seine Sicht auf das Leben. Als Kind musste sich Ross mit den Schwierigkeiten auseinandersetzen, arm und in einem zerrütteten Haushalt aufzuwachsen, doch er konnte diese Erfahrungen als Inspiration für sein poetisches Feuer nutzen.

Rick Ross Biografie, Wikipedia

Ross begann seine Ausbildung an der Miami Carol City Senior High School und wechselte dann an die Albany State University, obwohl er keine dieser Einrichtungen abschloss. Seine frühe Kindheit war geprägt von einer Beschäftigung mit der Hip-Hop-Kultur und dem Straßenleben, die beide den Verlauf seines Berufslebens beeinflussten.

Der Künstler, der einfach als „Rick Ross“ bekannt ist, ist mit seinem Künstlernamen eine Hommage an zwei verschiedene Einflüsse. Der Name „Rick“ wurde vom berüchtigten Drogenboss „Motorway“ Rick Ross abgeleitet, während der Name „Ross“ von „Bo“ Ross stammt, einem früheren Drogenboss.

Rick Ross Vermögen

Diese Namenswahl war nicht unumstritten, da sie zu einem vielbeachteten Rechtsstreit mit der Person führte, die eigentlich Rick Ross heißt. Andererseits etablierte es Rick Ross als Rapper, der das im Hip-Hop häufig präsentierte Image des straßenaffinen Strichers verkörperte.

Der Weg zum Ruhm war für Ross mit einigen Hindernissen gepflastert. Anfangs versuchte er, seinen Lebensunterhalt als Fußballspieler zu verdienen, aber er war nie gut genug, um in der National Football League zu spielen. Stattdessen entschied er sich für ein Leben auf der Straße und den Verkauf von Drogen, um seinen Lebensunterhalt zu verdienen.

Diese Zeit in seinem Leben sollte schließlich zu einem wiederkehrenden Motiv in seiner Musik werden und den Texten, die er für seine Lieder schrieb, Realismus und Härte verleihen.

Die Veröffentlichung von Rick Ross‘ Debütsingle „Hustlin‘“ im Jahr 2006 markierte den Beginn seines Aufstiegs zum Ruhm. Das Lied, das sich durch seinen eingängigen Beat und Ross‘ lebendiges Geschichtenerzählen auszeichnete, erlangte sehr schnell Bekanntheit und etablierte Ross als Mainstream-Künstler. Später, noch im selben Jahr, veröffentlichte er sein Debütalbum mit dem Titel „Port of Miami“, das ein kommerzieller Erfolg war.

Rick Ross ist bekannt für seine unverwechselbar tiefe Stimme, seine Anspielungen auf luxuriöse Lebensstile und sein Talent für nuancierte Erzählungen. Themen wie Reichtum, Straßenleben und Hartnäckigkeit tauchen häufig als zentrale Themen in seiner Musik auf. Er nannte Musiker wie The Notorious B.I.G., Tupac Shakur und Jay-Z als wichtige Inspirationen für seinen Sound und seine Karriere.

Im Laufe seiner Karriere hat Rick Ross eine Reihe von Alben veröffentlicht, die kommerziellen Erfolg hatten. Zu diesen Alben gehören „Trilla“ (2008), „Teflon Don“ (2010), „God Forgives, I Don’t“ (2012), „Mastermind“ (2014) und „Rather You Than Me“ (2017). . Seine Alben wurden von der Kritik fast immer sehr gut angenommen und waren kommerziell recht erfolgreich.

Rick Ross ist nicht nur ein talentierter Rapper, sondern auch ein kluger Geschäftsmann und Unternehmer. Er hat sich mit einer Vielzahl von Branchen beschäftigt, darunter mit der Modebranche mit seiner Bekleidungsmarke, Franchisenehmern von Wingstop, und hat 2019 sogar eine Abhandlung mit dem Titel „Hurricanes“ geschrieben, die 2019 veröffentlicht wurde.

Der Einfluss, den Rick Ross auf den Hip-Hop hatte, geht weit über sein musikalisches Schaffen hinaus. Ihm wird zugeschrieben, dass er die Hip-Hop-Kultur in Miami revolutioniert und maßgeblich zur Entwicklung der Musik beigetragen hat. Seine Fähigkeit, über die Jahre hinweg relevant zu bleiben und ständig Top-Hits zu liefern, ist ein Verdienst seines Talents und seines Geschäftssinns.

Es ist der Hartnäckigkeit und Entschlossenheit von Rick Ross zu verdanken, dass er sich zu einer Hip-Hop-Ikone entwickelt hat, obwohl er aus weniger privilegierten Verhältnissen in Carol City, Florida, stammt. Die Einzigartigkeit seines Sounds, die Fähigkeit, Geschichten zu erzählen, und sein unternehmerischer Antrieb haben dazu beigetragen, seine Position im Pantheon des Rap fest zu etablieren.

Rick Ross ist nicht nur im Rap-Bereich als „The Boss“ bekannt, sondern auch in der Unterhaltungs- und Geschäftswelt, da er weiterhin Songs kreiert und seine kommerziellen Unternehmen ausbaut.

Rick Ross Vermögen

Schätzungen zufolge wird Rick Ross im Jahr 2023 ein bemerkenswertes Jahr mit einem Nettovermögen von 45 Millionen US-Dollar haben. Dieser beeindruckende Reichtum zeugt von seinem Erfolg außerhalb der Musikindustrie sowie von seinen musikalischen Fähigkeiten. Außerdem hat er 11 Studioalben und eine Reihe von Singles veröffentlicht, die sich millionenfach verkauften. Ross’ Karriere im Musikgeschäft begann im Jahr 2006.

William Leonard Roberts II wurde in der Stadt Clarksdale in Mississippi geboren. Ross brach mit einer unverwechselbaren Stimme in die Musikindustrie ein, die ihn zu beispiellosen Höhen geführt hat. Er gründete die Maybach Music Group, in der Musiker wie Meek Mill und Wale erfolgreich waren. Ross ist nicht nur Musiker, sondern auch ein erfolgreicher Geschäftsmann, der von Miami aus operiert.

Ross sagte, dass seine Schmuckkollektion einen Wert von 45.000 US-Dollar habe, was bedeutet, dass die Stücke, die er vor der Kamera und in seinen Filmen trug, entweder nicht ihm gehörten oder geliehen waren. Seine Hypothek betrug 9.700 US-Dollar pro Monat und er gab an, oft zusätzlich 7.000 US-Dollar ausgegeben zu haben.

Das monatliche Einkommen von Rick Ross betrug im Jahr 2020/21 585.000 US-Dollar, wie aus rechtlichen Unterlagen hervorgeht, die im Rahmen der Unterhaltsklage mit seiner Ex-Freundin vorgelegt wurden.

Ross gab 2012 5,2 Millionen US-Dollar für den Kauf eines 10.000 Quadratmeter großen Grundstücks am Meer in Fort Lauderdale, Florida aus Auf den drei Etagen des Hauses befinden sich acht Schlafzimmer und elf komplette und zwei halbe Badezimmer. Zwei Hauptschlafzimmer, ein Theater, ein Spielzimmer, eine komplette Bar, ein Aufzug und ein Pool mit Bar und Spa sind nur einige der Annehmlichkeiten, die dieses Herrenhaus bietet.

Das Haus befindet sich auf einem über einem halben Hektar großen Grundstück und verfügt über eine 150 Fuß lange Privatküste im Viertel Seven Isles in Fort Lauderdale. Ursprünglich hatte er die Immobilie im Jahr 2014 für 9,25 Millionen US-Dollar gelistet, sich aber schließlich mit etwas mehr als 6 Millionen US-Dollar zufrieden gegeben.

Im Jahr 2014 machte Ross Schlagzeilen, als er 5,8 Millionen US-Dollar für das 109 Zimmer und 54.000 Quadratmeter große Haus auf 235 Hektar außerhalb von Atlanta bezahlte, das dem Boxer Evander Holyfield gehört hatte. Es gilt als das größte Privathaus in ganz Georgia. Die Residenz verfügt über 12 Schlafzimmer und 21 Badezimmer.

Rick Ross gab im Oktober 2020 1 Million US-Dollar aus, um weitere 87 Hektar Land in der Nähe seines Vororthauses in Atlanta zu kaufen. Das macht für ihn eine Gesamtfläche von 322 Acres. Sein Land ist so vielversprechend, dass er es „Das Land der Verheißung“ nennt.

Berichten zufolge zahlte Rick Ross im April 2023 4,2 Millionen US-Dollar in bar für den Kauf des Grundstücks von Meek Mill in Atlanta.

Gerüchten zufolge hat Rick im Juli 2023 einen Vertrag für eine Villa auf Miamis Star Island unterzeichnet. Der Kaufpreis soll 37 Millionen US-Dollar betragen haben.